Organisation

 

Die Iona Stichting ist ein international orientierter Knotenpunkt, welcher Spender, Antragsteller, Studenten, Künstler, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, Lieferanten, Freunden und Interessenten in der Atmosphäre der gesellschaftlichen Reform, Kultur und Anthroposophie miteinander verbindet.

Es geht um die kreative Interaktion zwischen Spendern und Intiativnehmern.

Was machen wir?

Die Iona Stichting sieht ihre Zielsetzungen als treibende Kraft für alle Aktivitäten. Lesen Sie mehr.

Entstehung und Entwicklung

Der offizielle Gründungstermin ist 17. März 1966. Seit diesem Zeitpunkt beschäftigt sich die Iona Stichting mit den Fragen der Zeit. Lesen Sie mehr.

Vorstand und Sekretariat

Treffen Sie den Vorstand und Mitarbeiter unserer Stiftung. Lesen Sie mehr.

Vermögen und Verwaltung

Es ist von großer Bedeutung, dass alle Finanzströme mit Sorgfalt behandelt werden. Lesen Sie mehr.